Mängelansprüche, Zurücknahme oder Umtausch

6.1. In Ergänzung zu § 377 Abs. 1 HGB hat der Käufer offene Mängel innerhalb von 7 Werktagen nach Empfang der Ware schriftlich und unter Beifügung von Bildmaterial sowie Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer gegenüber UNIKKAT E.K anzuzeigen.

6.2. Erkennbare Transportschäden an Sendungen sind vom Frachtführer bestätigen zu lassen. Der Schadensvermerk bzw. die Schadensanzeige ist UNIKKAT E.K zu übermitteln.

6.3. Bei ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Anzeigen von berechtigten Mängeln oder Falschlieferungen bzw. bei von UNIKKAT E.K anerkannten Mängeln wird die Ware zurückgenommen und entweder Ersatz geliefert oder es wird der Gegenwert vergütet.

6.4. Ansprüche auf Ersatz von Schäden aller Art, die in Folge unsachgemäßer Behandlung der Ware und/oder nicht ordnungsgemäßer oder über die Haltbarkeitsgrenzen hinaus erfolgter Lagerung der Ware durch den Käufer entstehen, sind ausgeschlossen, es sei denn, UNIKKAT E.K hätte sie zu vertreten.

6.5. Ansprüche auf Ersatz wegen kleiner, durch die Herstellung in Handarbeit möglicher Abweichungen der Farbe oder des Designs sind ausgeschlossen, es sei denn, UNIKKAT E.K hätte sie zu vertreten.

6.6. Die Annahme von Rücksendungen erfolgt nur nach vorher eingeholtem Einverständnis von UNIKKAT E.K. Der Versand ist, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, vom Käufer zunächst auf eigene Kosten vorzunehmen und wird im Falle einer berechtigten Reklamation dem Käufer im Rahmen einer Gutschrift erstattet. Bei unfreien Rücksendungen wird die Annahme verweigert.

6.7. Nach Erhalt einer Rücksendung werden der Zustand der Ware und die Berechtigung der Reklamation geprüft. Bei berechtigten Reklamationen oder Falschlieferungen erfolgt eine Gutschrift in Höhe des berechneten Netto-Warenwertes.

6.8. Bei Falschbestellungen, unberechtigten Reklamationen oder Fehldispositionen o.ä. des Käufers stellt UNIKKAT E.K dem Käufer ein Bearbeitungsentgelt in Höhe von 20% des fakturierten Netto-Warenwertes, höchstens aber EUR 100,00 in Rechnung. Die Ware muss in einwandfreiem Zustand, original verpackt und unbeschädigt sein.

6.9. Stellt UNIKKAT E.K nach Rückerhalt fest, dass es sich bei der Reklamation um einen nach Gefahrübergang eingetretenen Schaden handelt, trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung in vollem Umfang.

6.9.1 bei Private Label Bestellung, wird eine Anzahlung von 50% vor Produktion fällig – dies ist von Umtausch ausgeschlossen

Eigentumsvorbehalt
7.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Forderungen von UNIKKAT E.K aus den Geschäftsbeziehungen mit dem Käufer Eigentum von UNIKKAT E.K.

7.2. Bei Weiterverkauf der Vorbehaltsware vor vollständiger Zahlung des Kaufpreises tritt der Käufer die aus der Weiterveräußerung erwachsenen Forderungen schon jetzt in gleicher Höhe an die die Abtretung annehmende, UNIKKAT E.K ab.

7.3. Vor einer Pfändung oder Beschlagnahme der Vorbehaltsware durch Dritte ist UNIKKAT E.K unverzüglich Mitteilung zu machen. Bei der Pfändung hat der Käufer ausdrücklich auf die Eigentumsrechte der UNIKKAT E.K hinzuweisen.

Mängelansprüche, Zurücknahme oder Umtausch

6.1.       In Ergänzung zu § 377 Abs. 1 HGB hat der Käufer offene Mängel innerhalb von 7 Werktagen nach Empfang der Ware schriftlich und unter Beifügung von Bildmaterial sowie Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer gegenüber UNIKKAT E.K anzuzeigen.

6.2.       Erkennbare Transportschäden an Sendungen sind vom Frachtführer bestätigen zu lassen. Der Schadensvermerk bzw. die Schadensanzeige ist UNIKKAT E.K zu übermitteln.

6.3.       Bei ordnungsgemäßen und rechtzeitigen Anzeigen von berechtigten Mängeln oder Falschlieferungen bzw. bei von UNIKKAT E.K anerkannten Mängeln wird die Ware zurückgenommen und entweder Ersatz geliefert oder es wird der Gegenwert vergütet.

6.4.       Ansprüche auf Ersatz von Schäden aller Art, die in Folge unsachgemäßer Behandlung der Ware und/oder nicht ordnungsgemäßer oder über die Haltbarkeitsgrenzen hinaus erfolgter Lagerung der Ware durch den Käufer entstehen, sind ausgeschlossen, es sei denn, UNIKKAT E.K hätte sie zu vertreten.

6.5.       Ansprüche auf Ersatz wegen kleiner, durch die Herstellung in Handarbeit möglicher Abweichungen der Farbe oder des Designs sind ausgeschlossen, es sei denn, UNIKKAT E.K hätte sie zu vertreten.

6.6.       Die Annahme von Rücksendungen erfolgt nur nach vorher eingeholtem Einverständnis von UNIKKAT E.K. Der Versand ist, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, vom Käufer zunächst auf eigene Kosten vorzunehmen und wird im Falle einer berechtigten Reklamation dem Käufer im Rahmen einer Gutschrift erstattet. Bei unfreien Rücksendungen wird die Annahme verweigert.

6.7.       Nach Erhalt einer Rücksendung werden der Zustand der Ware und die Berechtigung der Reklamation geprüft. Bei berechtigten Reklamationen oder Falschlieferungen erfolgt eine Gutschrift in Höhe des berechneten Netto-Warenwertes.

6.8.       Bei Falschbestellungen, unberechtigten Reklamationen oder Fehldispositionen o.ä. des Käufers stellt UNIKKAT E.K dem Käufer ein Bearbeitungsentgelt in Höhe von 20% des fakturierten Netto-Warenwertes, höchstens aber EUR 100,00 in Rechnung. Die Ware muss in einwandfreiem Zustand, original verpackt und unbeschädigt sein.

6.9.       Stellt UNIKKAT E.K nach Rückerhalt fest, dass es sich bei der Reklamation um einen nach Gefahrübergang eingetretenen Schaden handelt, trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung in vollem Umfang.

6.9.1  bei Private Label Bestellung, wird eine Anzahlung von 50% vor Produktion fällig – dies ist von Umtausch ausgeschlossen

  1. Eigentumsvorbehalt

7.1.       Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Forderungen von UNIKKAT E.K aus den Geschäftsbeziehungen mit dem Käufer Eigentum von UNIKKAT E.K.

7.2.       Bei Weiterverkauf der Vorbehaltsware vor vollständiger Zahlung des Kaufpreises tritt der Käufer die aus der Weiterveräußerung erwachsenen Forderungen schon jetzt in gleicher Höhe an die die Abtretung annehmende, UNIKKAT E.K ab.

7.3.       Vor einer Pfändung oder Beschlagnahme der Vorbehaltsware durch Dritte ist UNIKKAT E.K unverzüglich Mitteilung zu machen. Bei der Pfändung hat der Käufer ausdrücklich auf die Eigentumsrechte der UNIKKAT E.K hinzuweisen.